Die krankheitsbedingte Kundigung. Eine fachliche Analyse mit Planung und Durchfuhrung eines Unterrichtsexperiments

Die krankheitsbedingte Kundigung. Eine fachliche Analyse mit Planung und Durchfuhrung eines Unterrichtsexperiments

Sebastian M├╝nscher
Die krankheitsbedingte Kundigung. Eine fachliche Analyse mit Planung und Durchfuhrung eines Unterrichtsexperiments

Die krankheitsbedingte Kundigung. Eine fachliche Analyse mit Planung und Durchfuhrung eines Unterrichtsexperiments

­čîÉ­čîÉ­čîÉ Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Jura - Zivilrecht Arbeitsrecht, Note: 1,0, Universit├Ąt Kassel (IWR), Veranstaltung: Rechtsdidaktik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Seminararbeit hat zum einen eine fachliche Analyse der krankheitsbedingten K├╝ndigung und zum anderen die Planung und Durchf├╝hrung eines Unterrichtsexperiments zum Gegenstand. Die krankheitsbedingte K├╝ndigung, als Unterfall der ordentlichen K├╝ndigung aus Gr├╝nden in der Person des Arbeitnehmers, ist der Hauptbestandteil der fachlichen Analyse. Dazu soll im Rahmen dieser Arbeit aufgezeigt werden, wann ein Arbeitgeber von seinem K├╝ndigungsrecht Gebrauch machen kann und seinen Arbeitnehmer krankheitsbedingt k├╝ndigen kann. Ziel der fachlichen Analyse ist es, zu ├╝berpr├╝fen wann die K├╝ndigung bei Alkoholkonsum verhaltensbedingt und wann personenbedingt ist. Die Planung und Durchf├╝hrung des Unterrichtsexperiments erfolgt im Ausbildungsberuf IndustriekaufmannIndustriekauffrau. Basis der Planung und Durchf├╝hrung sind die Bildungstheorien nach Klafki, die Lehr-Lerntheorien nach Heinemann bzw. der lernfeldorientierte Ansatz nach Sloane. Innerhalb dieser Arbeit sollen die fachlichen Analyse, die curricularen Rahmenbedingungen der Kultusministerkonferenz (KMK) sowie die didaktische und methodische Unterrichtsplanung verkn├╝pft werden. Dazu gliedert sich die Seminararbeit in zwei Teile, im ersten Teil wird einleitend das Rechtsinstrument K├╝ndigung, das dem Unterrichtsexperiment zu Grunde liegt vorgeste...


đíđżđĚđ┤đ░đŻđż Đü đ┐đżđ╝đżĐëĐîĐÄ Tgraph.io